Arche-Gemeinde Tübingen

Arche Logo groß

ARCHE IST FAMILIE.

„Ich find die Arche super cool, weil die Arche für mich für Familie steht. Viele junge Leute, viel Buntes und Unperfektes und das macht für mich Gemeinde und Familie aus.“ (Jonas ist seit einem Jahr in Tübingen und spielt ziemlich gut Tischtennis.)

Keine Familie ist perfekt und vielleicht hast du weniger gute Erinnerungen, wenn du an Familie denkst. Familie kann aber auch das Schönste auf der Welt sein und ist ein unglaubliches Geschenk. Für uns als Arche ist Familie ein Ort an dem du ankommen darf, an dem du „du selbst“ sein darfst, ein Ort an dem du Fragen stellen darfst auf die es keine Antwort gibt und an dem du ehrlich sein darfst. Eine Gemeinschaft, die sich mit dir freut und dich tröstet. Eine Gemeinschaft, in die du dich einbringen darfst.

 

ARCHE IST GLAUBEN.

„Du solltest dringend in die Arche kommen, weil du da nämlich Gott live begegnen kannst und es ist voll cool wie er einfach dein Herz berühren kann. Und das ist nichts Altmodisches, sondern für heute, hier und jetzt und für dich ganz persönlich.“ (Gaby arbeitet als Seelsorgerin und ist Teil des Ältestenteams.)

Die Bibel ist das Fundament unseres Glaubens. Wir glauben an den lebendigen Gott, der heute noch so real ist wie früher. Er ist allmächtig, allwissend und allgegenwärtig. Er liebt dich und mich, und Jesus ist gestorben damit wir Gemeinschaft mit ihm haben können. Wir sind Kinder Gottes. Und deswegen ist es im Gottesdienst unser Wunsch diesen Gott zu feiern und Gemeinschaft mit ihm zu haben. „Die Offenheit der Gemeinde für den Heiligen Geist und das Streben danach Gottes Wort zu haben und auch wirklich nach Gottes Wort zu leben, ist das was ich total an der Arche mag.“ (Samuel ist unser Pastor und gemeinsam mit seiner Frau Wietske hat er zwei süße kleine Töchter.)

 

ARCHE IST GEMEINSAM ANPACKEN.

„Die Arche ist bunt, kreativ, ein Durcheinander, ein Chaos, auf jeden Fall die Möglichkeit für dich mit dabei zu sein und Gott zu erleben und deine Gaben und Fähigkeiten in irgendeiner Form einzubringen.“ (Sarah hat auch in Tübingen studiert, ist inzwischen verheiratet und hat drei wunderbare Kinder.)

Die Arche versteht sich als „Mitmach-Gemeinde“, jeder darf seine Gaben so einsetzen wie er es möchte. Hier darfst du Neues ausprobieren und Fehler machen. Einsatzbereiche sind zum Beispiel: die Kinder- und Jugendarbeit, die Royal Rangers, in der Schaffhausenstraße den Kids-Club oder die Hausaufgabenhilfe, das Lobpreis Team, Gottesdienstgestaltung, das Gebetsteam, Unterstützerkreise für unsere Missionare und noch so vieles mehr.

 

ARCHE IST GEMEINDE LEBEN.

„Ich gehe in die Arche, weil es hier coole Lobpreis Sessions gibt, weil man Gott real spüren kann und weil es hier auch richtig viele tolle Freunde gibt, die man in verschiedenen Veranstaltungen treffen kann.“ (Felix ist in der Arche aufgewachsen, studiert inzwischen und leitet die Jugendarbeit.)

Als Arche Familie wollen wir gemeinsam durchs Leben gehen. Wir machen das zum Beispiel in Form von Hauskreisen, in denen wir uns gegenseitig im Glauben zu ermutigen und Erdbeeren essend im Garten sitzen. Oder wir gehen nach dem Gottesdienst im Irish Pub zusammen Burger essen oder vielleicht gemeinsam den neuen Actionfilm schauen. Höhlentouren oder sich im Bota auf einen Kaffee treffen stand auch schon auf dem Programm.

Außerdem organisieren wir in unregelmäßigen Abständen ein Abendessen für Newcomer, damit du die Chance hast noch mehr zu erfahren und wir dich kennen lernen können. Unsere Gottesdienste finden immer um 17 Uhr in der Kreuzkirche (Payerstraße 11) statt. Wir freuen uns auf dich!

 

Mehr unter: www.arche-tuebingen.de